Focaccia

Als Beilage zu einem Grillabend habe ich diese leckere Focaccia mit Rosmarin und getrockneten Tomaten gemacht. Lauwarm serviert und mit etwas gesalzener Butter bestrichen, war es der Renner und in Null Komma Nix weg.IMGP1424

Zutaten

AnzahlZutat
250 gMehl
1 TLMeersalz
2 ELOlivenöl
150 ml warmesWasser
21 gHefe
6 ZweigeRosmarin
50 g getrockneteTomaten (in Öl eingelegt)

Zuerst die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden und die Rosmarinnadeln abzupfen und klein hacken.

Das Mehl mit dem Meersalz in einer Schüssel vermischen. In einem Messbecher die Hefe in lauwarmen Wasser auflösen, gemeinsam mit dem Olivenöl zum Teig geben und mit einem Knethaken gut verrühren.

Anschließend je die Hälfte der Tomaten und des Rosmarins zum Teig geben und mit den Händen kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Eventuell müsst ihr noch ein bisschen Mehl hinzugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen, auf ein Backblech geben und mit den Fingern Vertiefungen in den Teig machen. Das Blech mit einem Tuch abdecken und den Teig noch einmal 10 Minuten gehen lassen.

Zum Schluss die Foccacia komplett mit Olivenöl bestreichen, mit den restlichen Tomaten, Rosmarin und noch ein Paar Meersalzkörnern bestreuen und bei 180 Grad 20-25 Minuten goldbraun backen.

Das könnte dir auch gefallen:

  • Quiches & Herzhaftes Gebäck

    Pizzamuffins

  • Quiches & Herzhaftes Gebäck

    Tomaten-Ziegenkäse-Tarte

  • Quiches & Herzhaftes Gebäck

    Kürbisbrot

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>